Support

Edelstahl Glashalter für Vordach

8 Artikel

Glas-Wand-Halter

Vordächerhalter für die punktförmige Befestigung bestehen im Halteset aus Glas-Wand-Haltern, Stange-Wand-Haltern und Glas-Stange-Haltern. Hinzu kommt die Zugstrebe in der gewünschten Länge (von 300 bis 2000 mm wählbar).

Der Glas-Wand-Halter wird an der Wand befestigt und sitzt unter dem Glas. Er trägt die Glasscheibe von unten. Der Neigungswinkel kann während der Montage flexibel eingestellt werden. Unsere Vordächer-Glashalter sind für die Glasstärken 12,76 bis 21,52 mm einsetzbar. Wandseitig wird der Vordächerhalter mit einer M12 Gewindestange befestigt. Bei wärmegedämmten Fassaden empfehlen wir das Thermaxsystem von Fischer. Glas-Stange-Halter

Zwischen der Glasscheibe und dem Zugstab sitzt der Glas-Stange-Halter. Der Punkthalter wird mit dem Glas verschraubt und die Zugstange ins Gewinde geschraubt. Dabei wird die Montage durch das Rechts-/Linksgewinde des Zugstabes erleichtert.

Der Neigungswinkel kann während der Montage flexibel eingestellt werden. Stange-Wand-Halter

Der obere Halter für das Vordach trägt die Zugstrebe. Wandseitig wird die Halterung an einer M12 Gewindestange, die im Baukörper fest einbetoniert ist, verschraubt. Ein Wandteller kaschiert die Befestigungsstelle.

Bei einer Wand mit Wärmedämmung empfiehlt sich entsprechendes Befestigungsmaterial, z.B. das Thermax-System von Fischer.
ETG - Edelstahl trifft Glas Logo