Support

Geländer-Glashalter aus Edelstahl

Filter

Artikel 1 bis 30 von 34 gesamt

  1. 1
  2. 2

Glashalterung für das Railing-Geländer

Der Glashalter 3002A-1 ist für die Befestigung des Glases an der Wand oder dem eckigen Rohr geeignet. Mit dem geraden Abschluss bietet er sich für die Wandmontage genauso an wie für die Anbringung an einem eckigen Pfostensystem.

Dieser Glas-Halter kann für Glasstärken von 13,52 bis 17,52 mm eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Glasstärken werden durch die jeweiligen Gummieinleger ermöglicht. Bei diesem Glas Halter sind keine Glasbohrungen notwendig. Bei Bedarf ist jedoch ein zusätzlicher Sicherungsstift empfohlen, wofür dann eine Glasbohrung nötig ist.

Glashalter mit Punktbefestigung

Sofern das Glas vor dem Baukörper befestigt wird, ist der Edelstahl Halter als Punkthalterung geeignet. Der Punkthalter wird in das vorgebohrte Glas geschraubt, die Gewindestange im Beton oder Mauerwerk befestigt.

Besonders bei Glas-Geländern an Treppen findet diese Glashalterung ihren Einsatz. Die Montage der Glasrailing ist somit sehr flexibel, denn der Glashalter kann punktuell angebracht werden. Die Wanddistanz ist variabel einstellbar in dem Bereich von 32 bis 44 mm. Der Punkthalter 7200B-1 ist für Verbund-Sicherheitsglas der Stärken 17,52 oder 21,52 mm geeignet. Die Glasbohrung muss einen Durchmesser von 16 mm aufweisen.

Handlauf aus Edelstahl für Glasbrüstung

Auf der Oberkante des Glases ist ein Edelstahl-Handlauf in rund oder eckig vorgeschrieben. Er dient dem sicheren Griff und stabilisiert darüber hinaus nochmals das Glasgeländer.

Das Glas wird beim runden Handlauf durch einen Gummieinsatz (im Lieferumfang enthalten) fixiert. Dieser Handlauf ist für die VSG-Stärke von 17,52 und 21,52 mm geeignet. Das Profil ist in der Länge von maximal 6 m erhältlich.

ETG - Edelstahl trifft Glas Logo